Grußwort an Dreis-Brücker Bürgerinnen und Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Dreis-Brück,

es ist mir eine große Freude und Ehre, dass ich heute als Ihre Ortsbürgermeisterin das Grußwort an Sie richten darf.

Dies habe ich Ihnen zu verdanken. Danke, dass Sie mir das Vertrauen geschenkt und mich in dieses Amt gewählt haben. Danke auch an Michael Jax, meinen Vorgänger, der mir einen guten Weg bereitet hat.

Obwohl ich schon viele Jahre im Gemeinderat tätig bin, so ist doch einiges neu für mich. Dennoch freue ich mich auf meine Aufgaben und Herausforderungen, die ich gemeinsam mit dem neu gewählten Gemeinderat bewältigen möchte. Danke auch den Gemeinderatsmitgliedern, die sich zur Wahl gestellt haben, um sich für das Wohl von DreisBrück einzusetzen.

Wir haben eine tolle Gemeinde, in der viel passiert. Und ich möchte mich dafür einsetzen, dass dies so bleibt und sich auch Dinge verbessern und weiterentwickeln. Deshalb lade alle DreisBrückerinnen und DreisBrücker ein sich an der Zukunftsgestaltung unseres Dorfes zu beteiligen und offen mit Vorschlägen an mich heranzutreten. Damit wir alle sagen können: Das ist unser Dorf – hier leben wir gerne!

Ich freue mich auf meine Arbeit als Ortsbürgermeisterin von Dreis-Brück!

Herzlichst

Edith Löhr-Hoffmann