Bauablauf K59 „Heyrother Straße“ im Ortsteil Brück

Aktuell werden bei dem Straßenausbau der K59 „Heyrother Straße“ die verschiedenen Ver- und Entsorungsleitungen verlegt. Darunter fallen Kanal- und Wasserleitungsarbeiten, Kabelverlegungen für Westnetz, Breitbandverlegung und Straßenbelechtung. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, wird der Straßenbau nachgezogen. Diese Arbeiten werden teilweise parallel verlaufen.

Ziel der Firma Backes ist es die Arbeiten an der der K59 bis Ende 2021 abzuschließen.

Anschließend sollen im Frühjahr 2022 die Arbeiten an der Straße „Im Höfchen“ beginnen, diese sollen im Herbst 2022 abgeschlossen sein.

Im Anschluss wird die K65 Ortsdurchfahrt Brück (2. Bauabschnitt) weiter ausgebaut.

Herzliche Grüße

Edith Löhr-Hoffmann
Ortsbürgermeisterin