Adventsfenster

Liebe Dreis-Brücker,

aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können in diesem Jahr leider die Adventsfenster nicht in gewohnter Weise stattfinden. Es werden keine festen Nummern vergeben, sondern jeder ist dazu eingeladen ein Fenster ab dem 1. Advent weihnachtlich zu gestalten. Wir würden uns freuen wenn auch in diesem Jahr viele Adventsfenster in Dreis-Brück erstrahlen. So kann jeder bei einem abendlichen Spaziergang die geschmückten Fenster bewundern. In diesen Zeiten ist es schön ein Licht in unserer Gemeinde zu bringen. Wir wünschen allen Gesundheit und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüße

Edith Löhr-Hoffmann

Ortsbürgermeisterin